Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
Gruppe Südtiroler Gasthaus
c/o HGV-Service Genossenschaft
Schlachthofstraße 59   -39100 Bozen (I)-www.gasthaus.itTel. +39 0471 317 700-Fax +39 0471 317 701
 
Rezept vom Gasthof Schaurhof in Ried/Sterzing

Schwarzbrotsuppe

Südtiroler Schwarzbrot ist hervorragend für Suppen geeignet
ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN
1 Zwiebel
80 g Bauchspeck, in Streifen geschnitten
40 g Butter
1 Lorbeerblatt
200 g Südtiroler Schwarzbrot vom Vortag, in große Würfel geschnitten
1 Südtiroler Freilandei
400 ml Rindssuppe
Salz
etwas Petersilie, gehackt
ZUBEREITUNG
Zwiebel schälen, in Ringe schneiden und mit den Speckstreifen in Butter glasig anschwitzen. Lorbeerblatt und Schwarzbrotwürfel dazugeben. Ei zufügen, umrühren und mit Rindssuppe aufgießen. Mit Salz abschmecken und kurz aufkochen lassen. Auf Teller verteilen, mit Petersilie garnieren und sofort servieren.
 
Rezept vom Gasthof Schaurhof in Ried/Sterzing
Teilt das Rezept mit euren Freunden oder ladet es als PDF herunter.

Rezepte

Kontakt
Gruppe Südtiroler Gasthaus
c/o HGV-Service Genossenschaft
Schlachthofstraße 59-39100-Bozen (I) - www.gasthaus.itTel. +39 0471 317 700 - Fax +39 0471 317 701MwSt-Nr. 00576540215
Newsletter
 
 
 
 
Jetzt Anmelden
© 2018 Südtiroler Gasthaus.produced by Zeppelin Group - Internet Marketing
HGV
Südtirol Logo
Gastrofresh
Qualität Südtirol
Südtirol Wein
Über 2000 Südtiroler Gasthaus Fans - Folgt auch ihr uns auf Facebook!