Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
Gruppe Südtiroler Gasthaus
c/o HGV-Service Genossenschaft
Schlachthofstraße 59   -39100 Bozen (I)-www.gasthaus.itTel. +39 0471 317 700-Fax +39 0471 317 701
 
Rezept vom Landgasthof Zum Hirschen in Jenesien

Risotto mit Apfel und Thymian

Zum Schlemmen geeignet: der leckere Apfelrisotto
ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN
40 g Zwiebeln, fein geschnitten
Öl
250 g Risottoreis (Carnaroli)
100 ml Weißwein
1 l Gemüsefond
100 g Zucker
100 ml Südtiroler Apfelsaft
1 Südtiroler Apfel
40 g Parmesan, gerieben
etwas Thymian, fein gehackt
50 g kalte Butter

Weiteres
Reishippe
4 Thymianzweige
Apfelspalten
ZUBEREITUNG
Zwiebelwürfel in Öl farblos dünsten, Reis dazugeben und glasig anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen und einreduzieren lassen. Gemüsefond unter ständigem Rühren nach und nach zugießen, und zwar immer nur so viel, wie vorher verdampft ist. Zucker in einer Pfanne karamellisieren, mit Apfelsaft ablöschen und kurz aufkochen lassen. Apfel in Würfel schneiden, dazugeben und kurz aufkochen. Wenn der Risotto fast fertig ist, Apfelwürfel zugeben und mit Parmesan, Thymian und kalter Butter abschmecken. Risotto mit einer Reishippe auf Tellern anrichten. Mit Apfelspalten und Thymianzweigen garnieren.
Tipp: Man kann den Risotto auch mit Blauschimmelkäse servieren.
 
Rezept vom Landgasthof Zum Hirschen in Jenesien
Teilt das Rezept mit euren Freunden oder ladet es als PDF herunter.

Rezepte

Kontakt
Gruppe Südtiroler Gasthaus
c/o HGV-Service Genossenschaft
Schlachthofstraße 59-39100-Bozen (I) - www.gasthaus.itTel. +39 0471 317 700 - Fax +39 0471 317 701MwSt-Nr. 00576540215
Newsletter
 
 
 
 
Jetzt Anmelden
© 2017 Südtiroler Gasthaus.produced by Zeppelin Group - Internet Marketing
HGV
Südtirol Logo
Gastrofresh
Qualität Südtirol
Südtirol Wein
Über 2000 Südtiroler Gasthaus Fans - Folgt auch ihr uns auf Facebook!