Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
Gruppe Südtiroler Gasthaus
c/o HGV-Service Genossenschaft
Schlachthofstraße 59   -39100 Bozen (I)-www.gasthaus.itTel. +39 0471 317 700-Fax +39 0471 317 701
 
Rezept vom Tló Plazores in St. Vigil in Enneberg

Panna cotta mit Zitronenthymian und Melisse

Ein Panna cotta Rezept mit frischen Kräutern
ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN
1 Handvoll Zitronenthymian und Melisse
100 ml Südtiroler Milch
250 ml Sahne
50 g Zucker
1½ Blatt Gelatine
1 Prise Salz
etwas Zitronenabrieb oder Vanillemark

Weiteres
Waldfrüchte (Brombeeren, Heidelbeeren, Himbeeren)
Zitronensaft
Zucker
ZUBEREITUNG
Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen. Kräuter mit dem Messer zerkleinern oder im Mörser zerstampfen. Milch, Zucker und Sahne in einen Topf geben und aufkochen lassen. Die Hälfte der Kräuter zusammen mit Salz, Zitronenschale oder Vanillemark dazugeben. Gelatine gut ausdrücken und in der heißen Milch-Sahne-Mischung auflösen. Etwas auskühlen lassen und in kleine verschließbare Weckgläser füllen, dabei müssen mindestens 2 cm bis zum oberen Rand frei bleiben. Weckgläser in den Kühlschrank stellen, bis die Masse geliert (mindestens 3 Stunden). Waldfrüchte mit Zitronensaft und Zucker marinieren. Auf der Panna cotta anrichten und mit Melisse oder Zitronenthymian garnieren.
 
Rezept vom Tló Plazores in St. Vigil in Enneberg
Teilt das Rezept mit euren Freunden oder ladet es als PDF herunter.

Rezepte

Kontakt
Gruppe Südtiroler Gasthaus
c/o HGV-Service Genossenschaft
Schlachthofstraße 59-39100-Bozen (I) - www.gasthaus.itTel. +39 0471 317 700 - Fax +39 0471 317 701MwSt-Nr. 00576540215
Newsletter
 
 
 
 
Jetzt Anmelden
© 2018 Südtiroler Gasthaus.produced by Zeppelin Group - Internet Marketing
HGV
Südtirol Logo
Gastrofresh
Qualität Südtirol
Südtirol Wein
Über 2000 Südtiroler Gasthaus Fans - Folgt auch ihr uns auf Facebook!