Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
Gruppe Südtiroler Gasthaus
c/o HGV-Service Genossenschaft
Schlachthofstraße 59   -39100 Bozen (I)-www.gasthaus.itTel. +39 0471 317 700-Fax +39 0471 317 701
 
Rezept vom Hotel Restaurant Zum Turm in Kastelruth

Honig-Haselnusskrokant-Halbgefrorenes auf Karamellsauce

Ein leckerer Nachtisch mit Südtiroler Honig
ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

Honig-Haselnusskrokant-Halbgefrorenes
150 g Südtiroler Honig
3 Eigelb
1 Südtiroler Freilandei
1 EL Rumlikör
50 g Haselnüsse, geröstet und grob gemahlen
250 ml geschlagene Sahne

Schokoladengitter
50 g weiße Schokolade
50 g Bitterschokolade

Karamellsauce
30 g Zucker
40 g Butter
100 ml Sahne
50 ml Südtiroler Milch
½ Pkg. Vanillezucker

Weiteres
Brombeeren
4 Schokoladenröllchen
Mandeln, gehackt und geröstet
Minze
Staubzucker
ZUBEREITUNG
Für das Schokoladengitter weiße und Bitterschokolade getrennt im Wasserbad schmelzen lassen. Die flüssige Schokolade in zwei kleine Spritzbeutel füllen. Schokolade als 4 cm breite, ungefähr 20 cm lange Streifen auf eine Silikonmatte oder auf Backpapier aufspritzen. Weiße und Bitterschokolade abwechselnd verwenden, sodass vier schwarz-weiße Gitter entstehen. Solange die Schokolade noch nicht vollständig erstarrt ist, die Silikonmatte oder das Backpapier in Form eines Tropfens zusammenfalten. Das Schokoladengitter muss sich dabei innen befinden. 20 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen, bis die Schokolade fest ist. Dann aus dem Kühlschrank nehmen und die Silikonmatte oder das Backpapier vorsichtig von den tropfenförmigen Schokoladengittern abziehen. Für das Honig-Haselnusskrokant-Halbgefrorene Eigelb mit Ei, Rumlikör und Honig im Wasserbad schaumig schlagen, auf 80 °C erhitzen und anschließend in einem kalten Wasserbad kalt schlagen. Haselnüsse und geschlagene Sahne unterheben. Masse in die Schokoladengitter gießen, zudecken und im Tiefkühlfach 3 Stunden gefrieren lassen. Für die Karamellsauce Zucker mit Butter in einem Topf hellbraun schmelzen lassen, mit flüssiger Sahne und Milch aufgießen, Vanillezucker dazugeben und 5 Minuten einkochen lassen. Schokoladengitter mit Honig-Haselnusskrokant-Halbgefrorenem zusammen mit der Karamellsauce auf Tellern anrichten und mit Brombeeren, Schokoladenröllchen, Mandeln, Minze und Staubzucker garnieren.
 
Rezept vom Hotel Restaurant Zum Turm in Kastelruth
Teilt das Rezept mit euren Freunden oder ladet es als PDF herunter.

Rezepte

Kontakt
Gruppe Südtiroler Gasthaus
c/o HGV-Service Genossenschaft
Schlachthofstraße 59-39100-Bozen (I) - www.gasthaus.itTel. +39 0471 317 700 - Fax +39 0471 317 701MwSt-Nr. 00576540215
Newsletter
 
 
 
 
Jetzt Anmelden
© 2018 Südtiroler Gasthaus.produced by Zeppelin Group - Internet Marketing
HGV
Südtirol Logo
Gastrofresh
Qualität Südtirol
Südtirol Wein
Über 2000 Südtiroler Gasthaus Fans - Folgt auch ihr uns auf Facebook!