Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Gastwirte und Metzger: intensivere Zusammenarbeit

Event

Südtiroler Gasthaus organisiert praxisnahe Workshops zum Südtiroler Qualitätsfleisch
Brixen – Die Gruppe „Südtiroler Gasthaus“ steht für authentische, regionale Küche und bodenständige Gasthauskultur. Ein wichtiges Credo ist dabei die Verwendung heimischer Produkte. Unter diesem Aspekt wurde im letzten Jahr das Projekt „Südtiroler Qualitätsfleisch in der Gastronomie“ ins Leben gerufen. Gemeinsam mit Alexander Holzner, Metzgermeister aus Lana, wurden Workshops für die Mitglieder der Gruppe organisiert, in denen sich die Gastwirte mit der Herkunft und der Verarbeitung von Südtiroler Qualitätsfleisch beschäftigt haben. Metzgermeister Holzner informierte die Teilnehmer nicht nur über die Richtlinien zum Südtiroler Qualitätsfleisch, sondern zeigte den Gastwirten ganz praktisch wie Fleisch zugeschnitten wird, um es ganzheitlich verwerten zu können. Die Workshops fanden in der Landeshotelfachschule Bruneck, der Landesberufsschule für das Gast- und Nahrungsmittelgewerbe Emma Hellenstainer in Brixen und der Landesberufsschule Johannes Gutenberg in Bozen statt. Küchenmeister Jakob Marmsoler zeigte dabei jedes Mal mögliche Zubereitungsarten der einzelnen Zuschnitte, die dann gemeinsam verkostet wurden.
„Der Gast konsumiert immer bewusster und interessiert sich zunehmend für die Herkunft der Produkte. Südtiroler Qualitätsfleisch spielt dabei eine große Rolle. Daher ist es für uns sehr wichtig, gut über das Produkt informiert zu sein. Andererseits haben wir praktische Infos erhalten, um Fleisch ganzheitlich und somit wirtschaftlich verwerten zu können“, berichtet Florian Patauner, Vorsitzender der Gruppe „Südtiroler Gasthaus“.
Gastwirte und Metzger stehen seit jeher in enger Verbindung. Mit diesem Projekt soll die Zusammenarbeit der beiden Berufsgruppen intensiviert und neue Impulse bei der Verwertung und Verarbeitung von Fleisch geliefert werden. „Aufgabe der Metzger ist es, nicht nur auf die geforderte Qualität des Fleisches zu achten, sondern auch die individuellen Ansprüche der Gastwirte beim Zuschnitt des Fleisches zu erfüllen“, weiß Alexander Holzner. So kann durch einen ständigen Dialog besser auf die Wünsche nach Größe, Menge und Zuschnitt eingegangen werden. Holzner gab praktische Tipps zur Verarbeitung von Qualitätsfleisch.
Auch zur Lagerung gab der Metzgermeister interessante Hinweise. So soll Fleisch eine möglichst statische Kühlung und keimfreie Lagerung erfahren. Weiters sollte die Luftfeuchtigkeit ausgeglichen sein und vakuumiertes Fleisch sollte bereits einen Tag vor Verwendung geöffnet werden.
Nach einem lehrreichen und kulinarisch anregenden Nachmittag lautete der Tenor der Gastwirte: „Wir haben viel über Südtiroler Qualitätsfleisch gelernt, neue Zuschnitte ausprobiert und werden in Zukunft die Zusammenarbeit mit dem eigenen Metzger intensivieren.“
 
06.03.2018Burgi@SüdtirolerGasthaus
 

Die Schlutzer

Gericht mit Geschichte

Ein Teig aus Roggen- und Gerstenmehl, mit Salz und Wasser vermengt und anschließend gefüllt, fertig sind die Schlutzkrapfen.
02.05.2017Südtiroler Gasthaus
 
 
 
Details
 
 
 

Die Gsieser Osterochsen

Gericht mit Geschichte

Schon vor 200 Jahren schwärmten die Zeitgenossen vom zarten, feinfaserigen Fleisch der mächtigen Gsieser Osterochsen. Und auch heute noch gelten sie als Delikatesse.
16.04.2017Südtiroler Gasthaus
 
 
 
Details
 
 
 

Die Schneamilch

Gericht mit Geschichte

Die Schneemilch ist eine alte Vinschger Festtagsnachspeise. Die ganze Familie saß und sitzt mancherorts auch heute noch an Heiligabend und anderen Feiertagen um den Tisch und löffelt dieses Küchengeheimnis aus einer Schüssel.
20.12.2016Südtiroler Gasthaus
 
 
 
Details
 
 
 
 
Kontakt
Gruppe Südtiroler Gasthaus
c/o HGV-Service Genossenschaft
Schlachthofstraße 59-39100-Bozen (I) - www.gasthaus.itTel. +39 0471 317 700 - Fax +39 0471 317 701MwSt-Nr. 00576540215
Newsletter
 
 
 
 
Jetzt Anmelden
© 2018 Südtiroler Gasthaus.produced by Zeppelin Group - Internet Marketing
HGV
Südtirol Logo
Gastrofresh
Qualität Südtirol
Südtirol Wein
Über 2000 Südtiroler Gasthaus Fans - Folgt auch ihr uns auf Facebook!